Welche Art von Backlinks braucht Dein Unternehmen wirklich?

link types

Ich wette mit Dir, dass Du den folgenden Rat bereits auf Marketing-Blogs gelesen hast.

“In der sich stetig ändernden SEO-Landschaft, musst Du nur hochqualitative Inhalte veröffentlichen, um Links zu bekommen. Der Linkaufbau verliert zusehends an Bedeutung.”

Weißt Du, welche Art von Backlinks Dein Unternehmen wirklich grad braucht? Schau Dir diesen Spickzettel an.

Das ist nicht der praktischste Rat.

Backlinks sind immer noch ein wichtiges Ranking-Signal für Suchmaschinen. Eine kürzlich erschienene Studie von Moz über 15.000 konkurrenzfähigen Keywords hat herausgefunden, dass fast alle Webseiten, die im Ranking aufgeführt sind, einen externen Link haben, der auf ihre Webseiten verweist.

image39

Mit über 2 Millionen Posts, die jeden Tag veröffentlicht werden, ist es außerdem nicht die beste Strategie, nützlichen und praktischen Inhalt zu schreiben, ohne aktiv Links aufzubauen.

Es ist es allerdings sinnvoll zu verstehen, wie die Vielfalt, Qualität und Quantität von Links die Suchergebnisse Deiner Webseite beeinflussen.

Um Dir einen kurzen Einblick zu verschaffen:

Searchmetrics fand heraus, dass die Wechselwirkung zwischen der Anzahl von Backlinks zu einer Seite und deren Platzierung zwischen 2014 und 2015 abgenommen hat.

image30

Allerdings hat die Wechselwirkung zwischen der Anzahl der Referrer-Domains (getrennte Quellen für Backlinks) für die Top 30 Suchergebnisse zugenommen.

image36

Dies wirft wahrscheinlich einige Fragen auf. Musst Du jetzt nicht länger mehr Backlinks als Dein Mitbewerber haben? Oder: Wie kannst Du relevante Backlink-Möglichkeiten finden, die Dir helfen, Deinen Mitbewerber im Suchmaschinen-Ranking zu übertreffen?

In der Regel wirst Du sehen, dass der Wert des Backlinks größer ist, je schwieriger er zu bekommen ist. 

Um das beste Ergebnis zu erzielen, musst Du eine personalisierte SEO-Kampagne mit Blick auf den Wettbewerb in Deiner Branche durchführen. Ich habe Dir bereits gezeigt, wie Du messbare Links, kreative Strategien zum Linkaufbau und Links ohne frische Inhalte aufbauen kannst.

In diesem Artikel habe ich die verschiedenen Backlinks, die Du anstreben solltest, an Deiner derzeitigen Webseiten-Stellung und der Art Deines Unternehmens ausgerichtet.

Bist Du bereit, das Backlink-Rätsel zu lösen?

Lass uns mit den Backlinks beginnen, die Du unbedingt vermeiden solltest. 

4 Backlink-Quellen, um die Du einen großen Bogen machen solltest

Der Google-Algorithmus bewertet nicht alle Backlinks gleich. Links in der Fußnote, der Seitenleiste oder der Navigationsleiste werden nicht gewertet.

image15

Falls Du versuchen solltest, den Suchmaschinen-Riesen mit Black Hat-Techniken auszutricksen, wirst Du bestraft und verlierst Deinen Traffic.

image23

Du musst Links von vertrauenswürdigen Seiten, die null Spam-Verbindung haben, anstreben.

image31

Hier sind 4 Backlink-Arten, die derzeit nicht effektiv sind.

1. Webseiten, die Dir erlauben, minderwertige Artikel in ein Verzeichnis eintragen zu lassen.

Erinnerst Du Dich noch an die Tage, als EzineArticles wunderbar funktionierte?

Das ist vorbei.

Wenn eine Webseite keinen Mehrwert für das Publikum liefert und/oder zu viel automatisch umgeschriebenen/duplizierten Inhalt beinhaltet, dann hat sie, Googles Meinung nach, ein schlechtes Ansehen.

Vermeide Spam-Verzeichnisse, die nur existieren, um minderwertige Inhalte zu veröffentlichen und Do-Follow Links beinhalten.

image22

Bezahlte Verzeichnisse wie DMoz können funktionieren, sei aber auch hier vorsichtig.

Gleichzeitig solltest Du minderwertige Gastbeitragsangebote vermeiden. Google wertet das als übernommenen Content.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=qpbCKWu0I0A]

Ein einziger Gastbeitrag auf einer relevanten Webseite mit hoher Autorität in Deiner Nische bringt Dir mehr als 10 Gastbeiträge auf irrelevanten Seiten.

image14

2. Link-Austausch in großem Ausmaß durchführen.

Ein paar Links zwischen Deinen eigenen Webseiten reichen schon.

Aber wenn Dein Backlink-Profil nur aus dem Austausch mit Spam-Seiten besteht, löst das eine rote Fahne bei Google aus.

Irrelevante Links zwischen Webseiten können ebenfalls zu einer Strafe führen.

Vermeide automatisierte Outreach E-Mails wie die unten stehende.

image18

3. Tausende von automatisch generierten Links von Web 2.0 Anwendungen.

Kauf bloß nicht diese $5 Fiverr Gigs, die Dir 25.000 Backlinks versprechen.

Diese Links werden mit Web 2.0 Anwendungen von Blogger, Squidoo, WordPress und Hubpages generiert. Sie sind minderwertig und die hohe Linkgeschwindigkeit lädt Strafen von Google geradezu ein. Legitime Links kommen nicht einfach über Nacht.

image29

4. Bezahlte Links, die PageRank übergehen.

Wenn Du Backlinks kaufst/verkaufst und dabei Fußabdrücke hinterlässt, kommt Google Dir auf die Schliche.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=zupIbMyMfBI]

Daher müssen all Deine gesponsorten Links ein rel=nofollow tag haben. Ansonsten sieht Google sie als Link-Scheme an, mit dem Du versuchst, PageRank zu manipulieren.

image08

3 Situationen, die Dir helfen, Deinen Backlink-Typ zu finden

Nur zu wissen, welche Art von Links Du vermeiden solltest, ist allerdings nicht genug, da sich jedes Unternehmen in einer anderen Phase befindet und mit seinen eigenen Herausforderungen und Einschränkungen zu kämpfen hat.

Hier sind 3 übliche Situationen, die Dir helfen, die besten Backlink-Gelegenheiten zu nutzen (zusammen mit praktischen Techniken, um an Backlinks heranzukommen).

1. Falls Du weniger als 100 Webseitenbesucher/Tag hast.

Während die Steigerung Deiner Such-Rankings erst später eintrifft, ist es doch immer nett, eine Steigerung in den Berichten zu sehen, oder?

Ich habe gute Nachrichten für Dich:

Die besten Backlink-Arten bringen auch Referral-Traffic auf Deine Webseite.

Solltest Du Dich also in der Anfangsphase mit dem Erstellen Deiner Webseite befinden, sind hier 3 Strategien, die Du nutzen kannst, um Backlinks zu verdienen.

Gastbeiträge – Deine persönliche Marke aufzubauen ist ausschlaggebend für das Wachstum Deines Blogs. Gastbeiträge auf autoritären Webseiten in Deiner Branche sind ein großartiger Weg, um Dein Markenimage aufzubauen.

Mit der Erstellung von 300+ Gastbeiträgen, habe ich meine persönliche Marke aufgebaut und erhalte nun Referral-Traffic von verschiedensten Webseiten.

image41

Gastbeiträge sind eine so messbare Strategie, dass Danny Iny von Firepole Marketing sich voll darauf verlassen hat, um von 0 auf 23.000 monatliche Zugriffe zu wachsen.

image07

Google greift inzwischen bei Spam-Gastbeiträgen und Ankertext-Links, die viele Schlüsselwörter enthalten, hart durch.

Trotzdem kannst Du auch weiterhin auf relevanten Blogs posten und zu Deinem eigenen relevanten und nützlichen Inhalt verlinken. Das hilft Dir eventuell bei der Platzierung für Long-Tail-Suchbegriffe.

Die „Guestographic“-Methode – Wenn Du jetzt anfängst, Gastbeiträge zu verfassen, wirst Du feststellen, dass viele Blogs nur noch No-Follow Links in der Biografie des Autors erlauben, die keinen LinkJuice haben.

Hier kommt die Infografik ins Spiel. Du kannst sie nutzen, um zusammenhangsbezogen relevante Backlinks im Artikeltext zu bilden.

image12

Brian Dean nennt diese messbare Methode die „Guestographic“-Methode. Seine Ergebnisse der SEO-Gast-Infografik beinhalten den Zustrom von verweisenden Domains und einen 175,59% Wachstum des organischen Traffics (gegenüber dem Vormonat).

image05

Ich veröffentliche Infografiken regelmäßig, sowohl bei Quick Sprout als auch KISSMetrics. Bei KISSMetrics generierten 47 Infografiken 2.512.596 Besucher und 41.142 Backlinks von 3.741 einzigartigen Domains.

Und bei Quick Sprout brachte jede Infografik, die ich veröffentlicht habe, 41.482 Besucher und 469 Backlinks von 38 einzigartigen Domains. Des Weiteren half es Quick Sprout dabei, die Reichweite ihrer Marke zu vergrößern (da die wiederveröffentlichte Infografik in Gastbeiträgen mein Logo beinhaltet).

image00

Social Media Marketing – Mehr Social-Shares garantieren kein höheres Suchranking. Allerdings ist Social Media ein großartiger Kanal um Anerkennung für Deine Inhalte zu bekommen und Deinen empfundenen Mehrwert zu erhöhen.

image01

Es hilft Google auch dabei, Vertrauen aufzubauen, weil es jetzt mehr Datenpunkte Deiner Marke gibt.

image38

Mit mehr Markensichtbarkeit kannst Du Deine Domain-Autorität erhöhen und auf diese Weise Platzierungen ohne Backlinks gewinnen.

Paradebeispiel – Etsy.

Schau Dir die massive Social-Media-Sichtbarkeit an.

image42

Und Etsy ist die Nummer 1 für das starke Keyword „Handgemachte Geschenkanhänger“.

image20

Wo ist das Problem?

Die Webseite von Etsy hat null Backlinks!

image33

Neben den großen sozialen Netzwerken kannst Du auch Social-Bookmark-Netzwerke wie Reddit ausprobieren. Jeder Upvote ist mit 2-5 Besuchern gleichzusetzen. Und Du kannst durch strategisches Posten über 10.000 Seitenaufrufe erzielen.

image10

2. Du hast ein Rückgrat, das Qualität und verlässliche Inhalte garantiert.

image32

Weißt Du, was der am häufigsten verlinkte Inhalt auf Quick Sprout ist?

Meine Leitfäden zum Internet Marketing.

Sie haben mich in der Internet-Marketing-Branche auch als Autorität etabliert.

image17

Sobald Du erst mal täglich eine Handvoll Besucher erreichst, solltest Du einen aussagekräftigen, lockenden Inhalt, der Deinem Publikum etwas bietet, erstellen. Hierbei ist wichtig, dass Du ein gefragtes Thema auswählst.

Hier sind 2 Strategien, die Dir dabei helfenn, ein relevantes Thema zu finden und Deinen Cornerstone-Content zu bewerben, um Backlinks zu gewinnen.

Skyscraper TechniqueDas ist eine extrem wirksame Strategie, da sie bereits, bevor Du Deine Ressource erstellst, sicherstellt, dass Du auf jeden Fall das Interesse Deines Publikums und das anderer Webmaster erregst.

Diese Strategie beinhaltet, dass:

i. Du ein verlinkbares Asset Deiner Branche (mit Hilfe von Ahrefs und BuzzSumo) erstellst.

image16

ii. Du ein noch aufschlussreicheres, wertvolleres, aktuelleres und besser Stück Inhalt hervorbringst.

iii. Du Dich an Webseitenbesitzer wendest, um auf das original Asset zu verweisen. Du kannst Dich ebenfalls an Blogger Deiner Nische wenden, die wöchentliche Zusammenfassungen und eine Liste der besten Posts/Ressourcen verfassen.

image40

Brian Dean erzielte in nur 14 Tagen 110% Wachstum seines gesamten Webseiten-Traffics, nachdem er diese Strategie angewendet hatte.

image04

Internes Verlinken – Falls Du einer meiner regelmäßigen Leser bist, weißt Du bereits, dass ich immer auf meine Leitfäden verweise (immer, wenn sie relevant sind und Inhalte ergänzen).

Das Deep-Linking auf Deine fachlichen Inhalte relevanter Blogartikel hilft der gesamten SEO Deiner Webseite.

Wie?

Deine SEO verbessert sich, weil Link Juice auf interne Seiten verteilt wird. Da sich die gesamte Ranking-Macht auf Deiner Webseite verteilt, verbessert sich auch die Autorität Deiner Homepage.

image02

Interne Links helfen auch der Webseitennavigation und verbessern die „Crawlability“ (Benutzerfreundlichkeit für die Suchmaschinen).

image13

Indem Du Deinen Lesern mehr nützliche Informationen über ein Thema zur Verfügung stellst, kannst Du auch Deine Absprungrate reduzieren und die durchschnittliche Sitzungsdauer verbessern.

Stell aber sicher, dass alle Links zu Deinem Cornerstone-Skyscraper-Content auch von relevanten Blogartikeln mit unterschiedlichen Ankertexten stammen.

In einem Experiment hat Glenys 14 interne Links hinzugefügt, um für ein Kunden-Keyword platziert zu werden (‚Produktname‘ + ‚Rezension‘). Und sie hat es geschafft, ein Keyword-Ranking auf der ersten Seite zu erzielen.

image21

3. Dein Unternehmen hat kein Budget, um qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen.

Seien wir mal ehrlich – es ist schwer, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen. Es ist auch teuer, das Content Marketing auszulagern. Aber die meisten Backlink-Strategien verlassen sich auf die Erstellung von Inhalten.

Was aber, wenn Dein Team nicht die Kenntnisse hat, um überzeugende Inhalte zu erstellen? Oder falls die Erstellung von Inhalten keinen eindeutigen ROI zeigt?

Du kannst diese 3 Backlink-Techniken anwenden.

Broken Link Building (BLB) – Das ist eine klassische Linkaufbau-Strategie, bei der Du einen Mehrwert bietest, indem Du anbietest, einen kaputten Link zu reparieren.

Es basiert auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit. Da Du dem Webmaster einen Mehrwert bietest, indem Du kaputte Links auf seiner Seite findest, ist es wahrscheinlich, dass er den Gefallen erwidert, indem er einen Link auf Deine Webseite anbietet.

image25

Das ist effektiver in einer konkurrierenden Nische (wie zum Beispiel Online Geld verdienen oder Gesundheit), weil Du viele Webseiten findest, die tote Links haben.

image03

Richar Marriot von Clambr.com hat über 50% seiner Backlinks durch BLB gebildet, um den Traffic seiner autoritären Webseite zu messen (wie man unten sehen kann).

image27

Brian Dean geht beim BLB mit seiner Moving Man Method (MMM) noch einen Schritt weiter. Zuerst sucht er nach einem veralteten Inhalt. Danach kontaktiert er den Webmaster, der zur veralteten Seite verlinkt (die eigentlich noch funktioniert).

Er erklärt im Video unten genau, wie er Backlinks mit dieser Strategie gewinnt.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=lVMaSvTVmGI]

Chris Laursen hat mit MMM 7 kontextbezogene Backlinks zur brandneuen E-Commerce Webseite eines Kunden gebildet. Schau Dir das Wachstum seines Referral-Traffics an.

image26

Wenn auch Du mit BLB starten willst, lies Dir meine Anleitung zum Broken Link Building durch.

image35

Du brauchst keinen Inhalt um Backlinks mit BLB zu gewinnen. Aber wenn Du diese Methode mit anderen Strategienwie der Skyscraper-Methode, kombinierst, kannst Du Deinen Erfolg beschleunigen.

image09

Werd von HARO interviewt oder zitiert – Medienseiten haben riesige Mengen an Traffic und eine hohe Domain-Autorität. Und es ist sogar möglich, Erwähnungen von Größen wie Forbes, Entrepreneur und der Huffington Post zu ergattern, indem Du Dich bei Help A Reporter Out (HARO) anmeldest.

image19

Meld Dich einfach als Quelle an,

image37

wähle eine der relevanten Journalismus-Voraussetzungen der E-Mails, die Du erhältst, aus

image06

und beantworte jede Frage in Deiner Pitch-E-Mail im Detail.

image11

Das ist schon alles, um einen hochqualitativen Link von HARO zu verdienen.

image34

Es ist auch möglich, von beliebten Blogs interviewt zu werden, ohne ein Experte zu sein. Lies diesen Leitfaden von Ann Smarty.

Analysiere Deine Mitbewerber – Es läuft letztendlich alles darauf hinaus, wie Deine Mitbewerber ihre Links erstellen. Daher ist die letzte Strategie die, ein Premium- Backlink-Abo zu kaufen, um Deine Mitbewerber zu übertreffen.

Du kannst die Backlink-Möglichkeiten, die für Dein Unternehmen geeignet sind, filtern, ohne neue Inhalte erstellen zu müssen.

Ich hab in diesem Leitfaden darüber geschrieben, wie Du die Backlinks Deiner Mitbewerber mit Scrapebox abernten kannst.

image24

Fazit

Backlinks von vertrauenswürdigen und beliebten Webseiten erhöhen die Autorität Deiner Webseite. Sie sind außerdem eine super Quelle für Dein Markenimage und helfen Dir dabei, Referral-Traffic zu gewinnen.

image28

Bilde Deine Backlinks mit den Strategien, die ich in diesem Artikel erwähnt habe. Natürlich immer auf Grundlage der Dir zur Verfügung stehenden Mittel. Vermeide dabei aber auf jeden Fall Spam-Quellen wie die vier, die ich zu Anfang beschrieben habe.

Welche Backlinks sind, Deiner Meinung nach, am effektivsten für Dein Unternehmen?

Share