Die 4 Grundsätze des erfolgreichen Snapchat-Marketings

snapchat

Wer würde nicht gerne auf einer Plattform vermarkten, die 41% der 18-34 -Jährigen in den USA erreicht?

Ich würde meinem Marketing-Arsenal gerne einen solchen Kanal hinzufügen.

Wenn Du der gleichen Meinung bist, dann lass will ich Dir mobile App mit Echtzeitbilder-Chat vorstellen…

Snapchat.

Wenn Du immer noch skeptisch bist, was das Potential dieser App betrifft, dann sind hier einige erstaunliche Statistiken:

  • Snapchat-Nutzer verbringen jeden Tag 25 bis 30 Minuten in der App.
  • 60% der täglich aktiven Nutzen tragen auch Inhalte bei (das bedeutet, dass Dein Marketing auf dieser Plattform keine Einbahnstraße ist).

Viele Vermarkter (mich eingeschlossen) hatten Zweifel bezüglich Snapchat. Sogar die Mitschüler von Evan Spiegel in Stanford scheuten die Idee eines Produktes, das aus kurzzeitigen Bildern bestehen sollte.

Aber Zahlen lügen nicht. Snapchat hat sich als hochgradig authentisches, persönliches und fesselndes Medium für Vermarkter erwiesen, um mit ihren Kunden zu interagieren.

Wenn Du der Plattform skeptisch gegenüberstehst, oder Dich von ihrer Neuheit eingeschüchtert fühlst, dann kann dieser Artikel Abhilfe schaffen.

Wir wollen uns die Grundsatz des Marketings auf Snapchat anschauen.

1. Verfolge den Top-down-Ansatz

Bei den meisten Marketing-Strategien steigen die Kennzahlen irgendwann.

Du kannst nicht erwarten, dass Du massive Traffic-Zahlen auf Deiner Webseite generierst, ohne Deine Frequenz der Veröffentlichungen zu erhöhen.

Du wirst kein gutes Engagement auf Deinen Social-Media-Plattformen sehen, wenn Du nicht die optimale Menge relevanter Updates teilst.

Und Du wirst nicht imstande sein, Dein Snapchat-Konto schnell auszubauen, wenn Du nicht Bindungen zu Influencern aufbaust.

Stelle Dir nur einmal vor:

Wenn eine Person mit 4,8 Millionen Followern das Update Deiner Marke teilt…

Dann wirst Du, sogar bei einer organischen Reichweite von 1 %, 48,000 Ansichten bekommen.

Das ist wirklich großartig.

Und übrigens, die oben genannten Zahlen sind nicht ausgedacht.

Elon Musk (mit seiner gigantischen Anhängerschaft) tweetete tatsächlich über einen Artikel eines der weltbesten Blogs – Wait But Why.

Lade Dir diesen Spickzettel mit den 4 Grundsätzen des erfolgreichen Snapchat-Marketings herunter. 

Schau Dir das Engagement des Tweets an.

image09

Und weißt Du was?

Elons Unterstützung für Wait But Why hörte an diesem Punkt noch nicht auf.

Er bat Tim tatsächlich darum über sein Unternehmen Wait But Why zu schreiben.

Und Tim hat es geschafft ein Foto von Elon zu bekommen, in dem er das Wait But Why Maskottchen hält: das Panik-Monster.

image03

Jede Marke würde so eine PR lieben. Insbesondere, weil 92% der Konsumenten viel wahrscheinlicher solchen Medien als der traditionellen Werbung vertrauen.

Snapchat hat eine eigene Armee von Promis, die liebend gerne ihre Snap-Stories teilen. Sie sind eine großartige Engagement-Quelle, indem sie Deine Inhalte teilen.

Und rate mal was Du brauchst, um Deine Reichweite auf Tausende Snapchat-Follower auszuweiten?

Nur einen viralen Inhalt.

Schauspielerin Jennifer Levison ist ein großartiges Beispiel dafür. BuzzFeed teilte ein Video, in dem Jennifer ihren Freund beim Schlafwandeln snapchattete (6 Monate lang). Schau Dir das lustige Video unten an:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=z0gYpJgjTF4]

Das Video verbreitete sich viral, gewann über 7 Millionen Ansichten und Jennifer sammelte über 100K Follower auf Snapchat.

Jetzt bietet Jennifer Marken ihre Snapchat Influencer-Marketingkampagnen an.

image11

Zum Beispiel lud Jen ihre Freundin zu einem Road Trip ein, um Begeisterung für die DVD-Veröffentlichung des Films „Dear Eleanor“ zu erregen.

Und auch auf ihrem Instagram-Konto platzierte sie Werbung für den Road Trip.

image04

Beide Social Media-Konten trieben beachtlichen Traffic auf die Verkaufsseite.

Außerdem kannst Du Influencer darum bitten, einen Tag lang Deine Konten zu übernehmen und Deine Anhängerschaft auszubauen.

Jennifer verbrachte einen Tag im Gordon Hotel und übernahm ihren Snapchat-Account.

image16

Sie erhöhte den Traffic auf Gordons Snapchat von ihren eigenen Snapchat- und Instagram-Konten.

image00

Ich habe Dir bereits gezeigt, dass Sour Patch Kids sich mit Paul Logan (500.000+ Follower auf Twitter) zusammengetan hat.

image06

Dank der Kampagne haben sie 120.000 neue Snapchat-Follower gesammelt, und 1.900 Erwähnungen der Kampagne auf Twitter erhalten.

Sich mit Influencern zusammen zu tun kann Deine Wachstumsrate enorm beschleunigen. Aber es ist teuer und brauchst ein ordentliches Budget, um diese gefragten Promis zu kaufen.

Hier sind 3 Hinweise, die Du beachten solltest, wenn Du Influencer für Deinen Snapchat-Account einstellen willst:

1. Wenn Du auf der Suche nach Influencern bist, verlass Dich nicht ausschließlich auf die Anzahl der Follower. Einfluss ist wichtig, aber nur ein Teil der Mischung.

Prüfe immer:

Besitzt der Influencer eine relevante Zielgruppe, die regelmäßig mit ihm oder ihr interagiert?

Außerdem muss der Influencer auf einer kreativen Plattform wie Snapchat eine kreative Ader besitzen, um anziehende Inhalte zu erstellen.

Delmondo teilt 3 wichtige Elemente, die Du bei Deiner Suche nach einem Influencer in Betracht ziehen solltest.

image05

2. Du musst relevante Influencer nicht unbedingt nur auf Snapchat finden. Du solltest Dich auch auf Youtube, Twitter, Instagram und anderen Social-Media-Plattformen umschauen. Meistens betreiben die Influencer Cross-Channel-Marketingkampagnen für Marken in den sozialen Medien.

Bitte den Influencer, einen überzeugenden und eindeutigen CTA für Deine Kampagne zu teilen.

Vielleicht weißt Du schon, dass direkte Links nicht erlaubt sind. Aber der Text auf Fotos und wörtliche Statements können Deine Zielgruppe vom Handeln überzeugen.

Walt Disney engagierte Mike Platco für den Magical Kingdom Snapchat-Accout. Er nutzte textbasierte CTAs, um @WaltDisneyWorld auf Snapchat hinzuzufügen.

image17

Du kannst den Influencer ebenfalls bitten, Traffic auf Deine Webseite/Deinen E-Commerce-Shop zu lenken oder sich in Deine E-Mail-Liste einzutragen.

Weil die Inhalte auf Snapchat vergänglich ist, kannst Du den Influencer auch bitten seine Follower darauf hinzuweisen, einen Screenshot vom Snap mit Deiner Webseite/CTA-Information zu machen. Dann sind die Information später auch noch verfügbar.

image07

 

2. Biete exklusive Inhalte auf Snapchat an und setz die Macht der Dringlichkeit wirksam ein

Wegen der Kurzlebigkeit der Inhalte auf Snapchat, halten sich die Nutzer gern auf der Plattform auf.

Wenn Du diese Dringlichkeit wirksam einsetzen willst, dann solltest Du einen privaten und exklusiven Zugang zu Deiner Marke anbieten.

Hier sind 4 potenzielle Wege, um Snapchat-Nutzer zu engagieren und sie zum Handeln zu motivieren:

  • Giveaways und Wettbewerbe
  • Flash Sales
  • Sonderangebote
  • Ein Einblick hinter die Kulissen und Teaser

Jetzt will ich ein paar anschauliche Beispiele teilen, die zeigen, wie Marken ihr Marketing auf Snapchat umsetzen.

Das erste Beispiel ist Everlane.

Nach einigen anfänglichen Tests, hat das Unternehmen verkündet, dass Snapchat de facto ihr sozialer Kanal sein wird. Der Grund ist der rohe und freie Reiz der Plattform.

Everlane nutzt Snapchat, um „Transparenz auf ganz neue Art und Weise zu entdecken.“ Das stimmt mit ihrem Motto der „radikalen Transparenz“ überein.

image02

Wenn Du Everlane auf Snapchat folgst, werden sie Dich nicht mit zahlreichen Verkaufsmaschen wieder in die Flucht schlagen. Vielmehr bemühen sie sich Dir tagtäglich zu zeigen, wie eine Marke aufgebaut wird.

Und sie nutzen andere Social-Media-Accounts wie Twitter, um ihre exklusiven Snapchat-Inhalte, z.B. anstehende Kollektionen, anzukündigen.

image12

Tatsächlich baute Everlane ihr Snapchat-Konto mit Red Gaskell, der eine Tour durch ihre Fabrik machte, auf.

Und sogar jetzt noch veranstaltet Everlane regelmäßig „Transparenz-Dienstage“ auf Snapchat. In dieser Q&A Runde darf jeder Follower Fragen zum Unternehmen stellen.

image14

Mit einem QR-Code kannst Du ebenfalls Kunden aus anderen Social-Media-Plattformen einladen und eine exklusive Snapchat-Serie teilen.

Mein zweites Beispiel:

Warby Parker führte eine „Schreibtischjob“-Serie durch. Hier ist ein Tweet, den sie vor Kurzemmit ihren Followern geteilt haben. Sie ermutigt ihre Follower dazu, sich Matt anzuschließen (ihrem Brand Creative Manager), der seine fünf Schreibtisch-Essentials teilt.

image08

Warby Parker verkaufte die erste Sonnenbrille exklusiv auf Snapchat.

Wie funktioniert das?

Du musst Warby Parker auf Snapchat folgen, um die einzigartige URL für den Kauf dieser limitierten Auflage bekommen.

Sie haben die $95 Sonnenbrillen auch auf Instagram angekündigt.

image01

Ist das nicht eine lustige und kreative Art, um auf Snapchat zu verkaufen?

Genau das wollte Neil Blumenthal und sein Team (Co-CEO Warby Parker) mit der Plattform erreichen.

Wenn Du ein E-Commerce-Unternehmen führst, dann sind Snapchat-Filter starke Tools, um den Einkauf spaßig zu gestalten. Du kannst Rabatte und exklusive Giveaways anbieten, um Deinen Umsatz in die Höhe zu treiben.

Und wenn Du kein E-Commerce-Unternehmen betreibst?

Du kannst trotzdem Einblicke hinter die Kulissen aus einem Tag in Deinem Leben gewähren.

Denk nur daran, dass die Inhalte, die Du teilst, eindeutig zu Snapchat passen sollten.

Zum Beispiel bat The New York Times die besten Storyteller aus ihrem Team darum, die Plattform zu übernehmen und ihre eigene Geschichte zu teilen.

So beschreiben sie ihre Strategie, „Jeder Journalist übernimmt den Account für eine bestimmte Zeit und erzählt eine Geschichte aus seinem Blickwinkel.“

https://static01.nyt.com/video/players/offsite/index.html?videoId=100000003618689

Hier kannst Du über die Experimente der New York Times mit Snapchat lesen.

Dein Snapchat-Inhalt muss immer authentisch und persönlich sein.

3. Halte das Engagement Deiner Zielgruppe mit Werbung aufrecht

2013 führte Snapchat die neue Funktion „Stories“ ein.

Der Nutzer kann mit einer Zusammenstellung von Snaps eine Geschichte erzählen.

Du kannst eine Reihe von Fotos und Videos – zusammen mit den Fun-Features von Snapchat: Zeichnungen, Text Add-Ins, Emojis und dergleichen – nutzen, um eine fesselnde Geschichte zu erzählen.

Das ist nicht nur ein großartiger Weg, um die Kürze der Bilder und Videos auf Snapchat optimal zu nutzen. Du kannst auch das Interesse Deiner Fans gewinnen und enormes Engagement erzielen.

Du solltest „Wer kann…“ >> „Meine Story sehen“ von „Meine Freunde“ (die Standardeinstellung) auf „Jeder“ umstellen. Du findest diese Option in den Einstellungen.

image13

Sobald Du mit Deinem Bild/Video zufrieden bist, kannst Du Emojis und Markups hinzufügen. Dann kannst Du links unten (such nach der eingekreisten Zahl) die Sekunden verändern, um Dein Bild im Snap länger/kürzer sichtbar zu machen.

Eine Story ist 24 Stunden lang verfügbar (es sei denn, Du löscht sie).

Du kannst eine Story auch speichern, um sie auf anderen Social-Media-Plattformen zu teilen, indem Du auf den Download-Button klickst.

Marken haben kreative Ansätze genutzt, um Geschichten wirksam im Snapchat-Marketing einzusetzen.

Die New York Times erstellte eine lustige und lehrreiche Snapchat-Story, in der sie einige Profi-Tipps zur Nutzung von Snapchat teilte.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=kO67-KSoPZU]

Autor Nick Bolton bat seinen Freund darum, ihm beizubringen, wie man Snapchat benutzt, damit er einen Artikel über dieses Thema verfassen könnte.

Voila!

Es ist authentisch, zugänglich und weckt das Interesse der Fans.

Grubhub hat mit Snapchat-Stories einen Praktikanten für den Sommer gefunden.

Sie nutzen 6 Bilder, um ihren Einstellungsprozess zu bewerben und regten so ihre Zielgruppe (wahrscheinlich Studenten, die nach Praktikumsplätzen suchen) dazu an, sich ihren Weg zu Snapchat zu „doodlen“.

image10

4. Bring mit Filtern, Emojis und Zeichnungen ein wenig Spaß in die Sache

Snapchat-Nutzer wollen sich keine Werbung anschauen.

Also müssen sich Deine Stories und Snaps zugänglich und ansprechend anfühlen. Du musst die Konversation spaßig gestalten.

Ich habe Dir bereits gezeigt, dass Emojis durchaus ein seriöses Tool für Vermarkter sein können.

Auf Snapchat stehen Dir Geofilter, Linsen und Zeichnungen zur Verfügung. Du kannst sogar Filter und Linsen für Deine Marke kaufen.

Du kannst auch eine interaktive Werbeanzeige, mit gesponserten Linsen (Snapchatter beschäftigen sich im Durchschnitt 20 Sekunden lang mit Linsen), erstellen. Taco Bell lässt seiner Zielgruppe mit Linsen spielen.

Du hast heute nur Tacos im Kopf? Wir auch. Snapp für uns Deine „Cinco de Mayo“ Feier mit unserer heutigen @Snapchat Linse.

Die 160 Millionen Snapchat-Linsen-Ansicht und eine um 8% verbesserte Kaufabsicht von Gatorade zeigt, dass Spaß haben wesentlich ist, um auf Snapchat die Führung zu übernehmen.

Fazit

Snapchat ist eine grandiose Plattform für die meisten Unternehmen, die mit authentischen und persönlichen Inhalten eine Beziehung zu ihren Kunden aufbauen wollen.

Ich habe Dir die 4 Grundsätze des erfolgreichen Snapchat-Marketings gezeigt, mit zahlreichen Marken-Beispielen und Fallbeispielen. Ich ermutige Dich dazu, die Plattform auszuprobieren, insbesondere wenn Deine Zielgruppe aus 18-34-Jährigen besteht.

Wie läuft es bislang mit Deinen Snapchat-Marketing-Anstrengungen? Ich möchte unten in den Kommentaren mehr über Deine Snapchat-Strategie erfahren.

Share